Das Morgenrot wecken

von Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg
Vom Untergang der Sonne bis zu ihrem Aufgang Erwachsenenbildung
Termin
Sa. 14.09.2024, 18:15 Uhr bis So. 15.09.2024, 07:30 Uhr

Beschreibung

Jeder Sonnenuntergang ist ein Abschied, jeder Sonnenaufgang eine Verheißung – „weil dein und mein Leben jeden Tag an ihr hängt“ (Ingeborg Bachmann). Auf dem Hügel „Hochgericht“ bei St. Peter mit seinem herrlichen Panorama lassen wir uns mit einer Abendmeditation Richtung Westen bei untergehender Sonne hineinnehmen in die Dämmerung und die Nacht. Und an derselben Stelle begrüßen wir sie frühmorgens im Osten und feiern Gottes Verlässlichkeit, mit der er die Erde ins Licht dreht.´Gehen und wiederkommen, abgeben und aufnehmen, Licht und Dunkelheit werden wir gemeinsam erfahren. Übernachtung im eigenen Zelt, ein Abend am Feuer, gemeinsames Abendessen und einfaches Frühstück.
Leitung: Gabriele Hartlieb, Pfarrerin, Ev. Stadtkirchenarbeit; Pfr. Dr. Detlef Lienau, EEB FR
Ort: Hochgericht zwischen St. Peter und Maria Lindenberg
Kosten: 25,00 € inkl. Verpflegung
Kooperation EEB Freiburg, Stadtkirchenarbeit Freiburg
Outdoor-Angebote unterliegen besonderen Gefährdungen. Teilnahme auf eigenes Risiko. Wir behalten uns kurzfristige wetterbedingte Änderungen vor - behalten Sie die Ihren Mailaccount und unsere Homepage im Blick.

WEITERFÜHRENDE LINKS:

Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg

Das Ideenheft

Das Ideenheft macht Lust, Teil der Initiative Schöpfung zu werden. Neben Gedanken zum Anliegen der Initiative Schöpfung, bietet das Heft eine Fülle verschiedenster Ideen für Einzelpersonen, Kleingruppen und Gemeinden rund um Schöpfung und Nachhaltigkeit.
Ideen-Magazin
Zum Shop
Events
zu den Veranstaltungen
Newsletter
Immer informiert sein…

Ähnliche Artikel